Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: GermanMasters Forum - Shot Online Golfer Gilde . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

FranktheTiger

Gildenleiter/Administrator

  • »FranktheTiger« ist männlich
  • »FranktheTiger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 615

Vorname: Franky

Level: 162

Charakter: Belze

Status: World Pro II

  • Nachricht senden

1

Samstag, 2. Februar 2013, 23:11

Rauchen oder Dampfen

Hi Nikotinfans,

geile Droge wa?^^. Ich rauche jetzt 35 Jahre Camel Filters, ohne einmal versucht zu haben die Scheisse an den Nagel zu hängen. Warum, weil ich weiss das ich es nicht schaffe aufzuhören. 35 Jahre Dreck rauchen, 3800 Giftstoffe in jeder Zigarette. Kann mich noch dran erinnern, da gabs das Päckchen für 0,50 DM^^heute sind es umgerechnet 10 DM. 1 Päckchen pro Tag x 356 im Jahr x 35 Jahre sind 12460 Packungen, will nich weiterrechnen, weil meine Villa auf Hawaii damit finanziert wäre(der Weg dahin ist schon geteert)^^^^. Ich kann einfach nich aufhören, bin dafür zu labil. Drogen waren schon immer meine Schwäche^^. soooooo und nu kommmmmts. Ich rauche nicht mehr, hab aufgehört...........for ever........Hääääääää, wie geht das denn? Nenene ich spritz mir des Nikotin nicht^^^, ich "dampfe" es:Dab jetzt. Insider wissen nu schon was ich meine^^. Als überzeugter "Raucher" hab ich für mich das E-Rauchen endeckt( http://www.dampfertreff.de/ ) Jetzt wird der eine oder andere sagen, lol son kack^^, ist doch kein Ersatz. Stimmt, es ist viel besser. :D Leute ich bin begeistert. Scheinbar hat sich die E-Zigarette so entwickelt das sie nun den Konsumenten voll befriedigt. Ich weiß noch so vor etwa 10 Jahren war das schon mal ein Thema, aber damals taugte das noch nix, da war es reine Geldmacherrei der Hersteller. Das sieht heute ganz anders aus. Hier mal so Geschmacksrichtungen (ja in Amsterdam bestimmt auch mit THC muhahahhahaha)


Welche Vorteile soll das haben?


- durschnittlich 95 % Geldersparnis gegenüber herkömmlichen Zigaretten !

- geruchslos und somit keine Geruchsbelästigung mehr durch den gefährlichen Zigarettenrauch !

- keine Passivschäden mehr für Mitmenschen und insbesondere Kinder !

- überall Erlaubt Restaurants, Bars, Disco, Flugzeuge, Züge und somit keine Diskriminierung mehr !

- kein Raucherhusten mehr! Im Gegenteil Du bekommst sogar wieder mehr Luft und bessere Kondition !

- keine stinkende Kleidung, Möbel, Wohnungen, Autos u.s.w.

- Dein Geruchssinn und Geschmackssinn werden sich wieder normalisieren !

es findet keine Verbrennung statt wie bei Tabak, also keine Rauchentwicklung, sondern nur eine Verdamfpung!

Nikotingehalt wählbar, 0,0 , 0,6 , 0,8 , 12, 18, 24 mg

150€ monatlich im durchschnitt gab ich für Zigaretten aus,nun sind es nur noch 5-10€ für das Liquid.

Ich kann es selbst nicht glauben, aber ich rühre keine Zigarette mehr an und das ohne Verlust meiner Lebensqualität. Es schmeckt mir einfach nicht mehr. Mein Favorit heißt nun eGo-c .

Skeptiker können sich gerne mit mir in Verbindung sezten, gebe gerne Tipps und Erfahrungswerte weiter.Mein Ziel ist es wirklich nicht mit dem "rauchen" aufzuhören, nein ich möchte mir das Nikotin einfach nur "gesünder zuführen"^^

Hier par Videos für Einsteiger

Viel Spass beim Dampfen :D

Metalfan

unregistriert

2

Samstag, 2. Februar 2013, 23:32

Hi, gönne ich jedem das er es schafft, oder versucht aufzuhören.
Ich rauche 8-10 Zig am Tag. Nie versucht aufzuhören.
Das mit den E-Zig kenn ich. Alle meine Kollegen habe es versucht, keiner ist bei geblieben. Aber sind auch nur Weicheier :muhaha
Und was war der Grund, hä ? Na der Allohohl, echt rauchen ist eben am schönsten.
Aber dennoch, viel Erfolg dir Frank.
:checker
Wolle

Küstenfee

Gildenrat

  • »Küstenfee« ist weiblich

Beiträge: 949

Vorname: Sabine

Level: 106

Charakter: Erda

Status: Royal-Pro

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 3. Februar 2013, 09:37

Hey Franky,
willkommen bei den Dampfern.

Ich dampfe jetzt seit einem Jahr, habe aber leider den kompletten Absprung von den stinkenden Zigaratten noch nicht ganz geschafft. :wallbash
Durch das Dampfen konnte ich meinen Zigarettenkonsum aber schon sehr stark einschränken und auch meine rauchfreie Zeit wird noch kommen. :applaus

Ich mische meine Liquids selbst und meine Favoriten sind derzeit Waldfrucht-Schoko und Apfel-Zimt (immer mit bissi Menthol). Ich mische auf 9 mg. Vielleicht sollte ich mal auf 12 mg erhöhen, damit ich die Kippen nicht mehr anpacke.

Meistens dampfe ich auf EGO-T-Akku den Vision-Ego 2.0. Meine GoGos habe ich verliehen und von meiner EpicStorm bekomme ich Muskelkater, weil sie mir zu schwer ist. :Fr

Ich hoffe, das noch viele den Umstieg auf die wesentlich unschädlichere Variante des Nikotinkonsums schaffen.

Dampf frei !!! :banane

4

Sonntag, 3. Februar 2013, 17:17

heheee Ich hab auch bis vor 4 Monate geraucht, seit 4 Monaten Rauch ich eSmocke und bin zufrieden, viele erzählen immer noch was ein dreck rauchst du denn da und so, aber ich bin kein normale raucher mehr, kann sogar zuhause rauchen ohne mein Frauchen zu ärgern. http://www.esmokershop.de/



es LEBE eSmocke :dh

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sezy« (3. Februar 2013, 17:19)


FranktheTiger

Gildenleiter/Administrator

  • »FranktheTiger« ist männlich
  • »FranktheTiger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 615

Vorname: Franky

Level: 162

Charakter: Belze

Status: World Pro II

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 3. Februar 2013, 17:56

was ein dreck rauchst du denn da und so,

Hehehehe, dabei sind sie es selbst die den Dreck rauchen............... :D

Frage an die Dampfer. Hattet ihr auch in den ersten Tagen eine starke Speichelproduktion und Durst ohne Ende? War bei mir extrem, hat sich aber gelegt nach einigen Tagen.

Küstenfee

Gildenrat

  • »Küstenfee« ist weiblich

Beiträge: 949

Vorname: Sabine

Level: 106

Charakter: Erda

Status: Royal-Pro

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 3. Februar 2013, 18:05

Das ist normal und liegt am Propylenglycol. Dagegen hilft viel trinken.
Positiver Nebeneffekt: durch das viele Trinken werden die Giftstoffe der normaler Ziggis schneller über die Nieren ausgeschieden. :checker

FranktheTiger

Gildenleiter/Administrator

  • »FranktheTiger« ist männlich
  • »FranktheTiger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 615

Vorname: Franky

Level: 162

Charakter: Belze

Status: World Pro II

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 3. Februar 2013, 18:19

Aber eins wundert mich immer noch, die enormen Preisunterschide der Liquids. Sezy's Seite http://www.esmokershop.de/ 10mml für 4,50 im Vergleich dazu DampferKönig 30mml für 6€. Sind die 10mml dickflüssiger die man mit Wasser dann strecken kann ?

Küstenfee

Gildenrat

  • »Küstenfee« ist weiblich

Beiträge: 949

Vorname: Sabine

Level: 106

Charakter: Erda

Status: Royal-Pro

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 3. Februar 2013, 18:27

Schön wärs. Nein, die Preisunterschiede sind sehr extrem und eigentlich kaum gerechtfertigt. Der Markt ist noch nicht gefestigt und die Händler kommen und gehen. Auch ein Grund weshalb ich selbst mische. Ich hatte keine Lust mehr bei jeder Bestellung 100 Shops zu vergleichen.

9

Sonntag, 3. Februar 2013, 19:11

Dat erste woche war es bei mir auch so Franky, und starkenHals kratzen, musste halt bissil mehr trinken, wo es eigentlich net verkehrt ist, aber nach eine woche war es wieder normal.

Frank wo kaufste die liquid? gibbet ne shop in Frankfurt oder kaufste im I-net? Ich fahre meist nach Hanau. Im Shop kosten sie mittlerweile 4,95

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sezy« (3. Februar 2013, 19:13)


FranktheTiger

Gildenleiter/Administrator

  • »FranktheTiger« ist männlich
  • »FranktheTiger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 615

Vorname: Franky

Level: 162

Charakter: Belze

Status: World Pro II

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 3. Februar 2013, 19:45

Frank wo kaufste die liquid?
Ich bestelle online beim Dampferkönig, muss aber mal schauen in Frankfurt, gibt bestimmt och nen Shop für. Hier hab ich grad einen gefunden http://www.e-zigaretten-rhein-main.de/ :D

11

Sonntag, 3. Februar 2013, 21:42

Dankeee, aber die sind ja recht teuer 10 ml 6€

Finecut

Schüler

  • »Finecut« ist männlich

Beiträge: 84

Vorname: Michael

Level: 104

Charakter: Belze

Status: Royal-Pro

  • Nachricht senden

12

Montag, 4. Februar 2013, 00:13



und das leben ist schön :muhaha

FranktheTiger

Gildenleiter/Administrator

  • »FranktheTiger« ist männlich
  • »FranktheTiger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 615

Vorname: Franky

Level: 162

Charakter: Belze

Status: World Pro II

  • Nachricht senden

13

Montag, 4. Februar 2013, 00:34

Ich stelle heute par sehr hilfreiche Videos hier rein, die zumindest mir die Scheu davor genommen haben es auszuprobieren. ;)

p-a-r-a-n-e-u-a

Gildencinderella

  • »p-a-r-a-n-e-u-a« ist männlich

Beiträge: 122

Vorname: Markus

Level: 119

Charakter: Erda

Status: GroßerRoyal-Pro II

  • Nachricht senden

14

Montag, 4. Februar 2013, 02:50

Bin nun auch schon 2Jahre Rauchfrei. Ist eigentlich eine lustige Geschichte gewesen.

Habe mir vor 3Jahren kurz vor Silvester vorgenommen, nach 20Jahren mal endlich mit dem Rauchen aufzuhören. Das Jahr war keine 24Stunden alt und ich habe mich wieder mit Zigarette ertappt.. aber was hab ich mir da überhaupt vorgenommen? Ich habe mir vorgenommen, im nächsten Jahr, das Rauchen aufzuhören.. naja, zum Jahresbeginn hat es nicht geklappt, aber das Jahr war ja noch lang :D So kamm es, dass ich 12 Monate später zum Jahresende um 23:55Uhr meine letzte Kippe mir in die Fresse geworfen habe und seit dem nun 2Jahre ohne lebe. Musste ein Jahr im Kopf damit mich beschäftigen, damit aufzuhören, dad war ich mir einfach schuldig, alles andere wäre selbst verarsche gewesen. Im letzten Dez. Monat habe ich schon mal langsam etwas weniger Konsumiert.

:inlove

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »p-a-r-a-n-e-u-a« (4. Februar 2013, 02:53)


Schlausau

unregistriert

15

Montag, 4. Februar 2013, 09:13

Postet mal Geräte tip. Danke

Küstenfee

Gildenrat

  • »Küstenfee« ist weiblich

Beiträge: 949

Vorname: Sabine

Level: 106

Charakter: Erda

Status: Royal-Pro

  • Nachricht senden

16

Montag, 4. Februar 2013, 10:06

Mein Tip wäre Vision-Ego 2.0, z.B. hier: http://www.vaping-paradise.de/E-Zigaretten/Vaping-Vision-Set. Gibt es aber sicherlich auch noch irgendwo günstiger. Oder die Seite mal beobachten, weil sie das Set auch ab und an als DailyDeal anbieten. Die haben eigentlich auch immer irgendwelche %-Aktionen und andere Rabatte (Forumsrabatt vom Dampertreff und/oder ein Facebookrabatt)
Oder hier die Ego-T (nennt sich hier Joytech-T): http://www.vaping-paradise.de/Aktionsangebote. Ist 20 Euro günstiger und die Vision 2.0 Clearomizer sind heute im DailyDeal. Würdest du da 2 Stück von mitbestellen, dann wären es noch fast 10 gesparte Euro und du hättest wegen Ersatzteilen erstmal richtig lange Ruhe.
Vision 2.0 ist zur Zeit einfach mein Favorit und für Anfänger super geeignet.

Ansonsten mal beim http://www.dampfertreff.de/ durchstöbern und sehr zu empfehlen die Videos von Philgood: http://www.dampferhimmel.com/index.html

Küstenfee

Gildenrat

  • »Küstenfee« ist weiblich

Beiträge: 949

Vorname: Sabine

Level: 106

Charakter: Erda

Status: Royal-Pro

  • Nachricht senden

17

Montag, 4. Februar 2013, 10:27

Ich war grad bei meiner Hausärztin und hab da auch erzählt das ich dampfe. Erst rümpfte sie ein bisschen die Nase, sagte dann aber, dass es doch die wesentlich bessere Alternative zur normalen Zigarette ist, wenn ich es nicht schaffe (oder will) ganz ohne Rauch/Dampf zu leben. :checker

Malocher65

unregistriert

18

Montag, 4. Februar 2013, 12:10

Ich habe vor rund 2 Jahren das Dampfen angefangen, zuerst mit einer E-Zigarette, die aussieht wie eine Zigarette, sogar der Kopf leutete orange-rot wenn man dran zog. Vita-Zig hies das Teil. Das Liquid befand sich in Depots, die man hinten draufsteckte. Nach anfänglicher Begeisterung: die Dinger sind Müll.
Danach bin ich auf EGo-T umgestiegen, absolut zu empfehlen. Man kann jedes Teil wenn mal was kaputtgeht ersetzen. Reinigung und Handhabe sind Idiotensicher. Richtig günstig wird es, wenn man Depots, Akkus, Mundstücke, Ladegeräte und Liquids auf Trödelmärkten holt.
Drei Flaschen a 10ml American Blend 16mg kosten 10 Euro. 2 Ersatzakkus 6 Euro. Stände mit eGo-T findet man auf jedem großem Trödelmarkt.
So habe ich immer drei eGo-T einsatzbereit und lauf nie Gefahr, dass ich mal mit leerem Akku dastehe. Und günstiger bietet die kein Shop im Internet an.
Allerdings rauche ich die ausschliesslich zu Hause. Aber die Wände, Decken und Gardinen danken es einem - kein Gilb mehr. Für unterwegs und vorallem auf der Arbeit ist mir die eGo-T zu gross und würde auch oft nass werden. Da greife ich auf auf normale Zigaretten zurück. Auch nach dem Essen bevorzuge ich eine "echte" Zigarette.

FranktheTiger

Gildenleiter/Administrator

  • »FranktheTiger« ist männlich
  • »FranktheTiger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 615

Vorname: Franky

Level: 162

Charakter: Belze

Status: World Pro II

  • Nachricht senden

19

Montag, 4. Februar 2013, 12:45

Also ich benutze die eGo-c von Joyetech aus dem einfachen Grund, weil bei ihr der Verdampfer nur noch verschleisst, den man aber mit etwas Geschick selbst reinigen(dryburn)kann.


Erste Schritte





Hier wird erklärt wie man bei der eGo-c einen dryburn mach






Hier noch ne ganze Sammlung

Küstenfee

Gildenrat

  • »Küstenfee« ist weiblich

Beiträge: 949

Vorname: Sabine

Level: 106

Charakter: Erda

Status: Royal-Pro

  • Nachricht senden

20

Montag, 4. Februar 2013, 13:35

Ich denke die EGO-Serie ist allgemein das Beste für Anfänger. Ob nun T (Typ A oder B) oder C, ist dabei zweitrangig. Man kann mit der EGO den Umstieg für relativ schmales Geld schaffen und nuckelt nicht an den enttäuschenden Zigarettenimitaten aus dem Supermarkt rum. Später kann man dann mit den vorhandenen Akkus verschiedene Verdampfer, Clearomizer oder Cartomizer/Tankomizer testen ohne dabei pleite zu gehen.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Küstenfee« (4. Februar 2013, 13:37)


Ähnliche Themen

Verwendete Tags

BGH-Urteil, Dampfen, E-Zigarette

TS-Viewer
SOPedia
Nutzungsbestimmungen und Datenschutzerklärung
Unsere Homepage
Shot-Online Homepage
GM-Gewinnkalender